TVE Kanuabteilung

Kanuabteilung
Kanuabteilung
Direkt zum Seiteninhalt
Willst du selbst einmal das Kanufahren ausprobieren?
Dann komm an einem der ersten 3 Donnerstage im Juli um 18 Uhr an unser Bootshaus unterhalb der Jahnhalle.
Wir freuen uns auf dich.
Herzlich Willkommen...
...auf der Seite der Kanuabteilung des Turnvereins Edingen (TVE).
Geben Sie uns einen Augenblick ihrer Zeit, um ihnen das wundervolle Hobby des Kanufahrens näher zu bringen:


Kanufahren ist: SpaßschönentspannendGemeinschaftabenteuerlicheine spritzige AngelegenheitNatur purmanchmal auch abtauchenRuhedein neues Lieblingshobby?


Natur vom Wasser aus erkunden, idyllische Landschaften jenseits des Massentourismus erleben: Die meisten Kanuten und Kanu-Begeisterten - wie auch wir - sind dem Kanuwandern zugetan. Beschauliches Wasserbummeln, Fahrten über Seen und gemächlich strömende Gewässer (natürlich vor allem auf unserem Hausfluss, dem Neckar) vermitteln Ruhe und Erholung vom Stress des Alltags. Für die Geübteren dürfen es auch gerne mal ein paar Schwaller und kleinere Wasserturbulenzen auf einem der kleineren Flüsse sein. Es ist selten zu früh und kaum zu spät, damit zu beginnen.

Dem Kanuwanderer zeigt sich die Landschaft in einer völlig neuen, ständig wechselnden Perspektive.
Die atemlose Stille und ungeahnte Ruhe bei der Befahrung urwüchsiger Gewässer vermitteln neben dem Hauch von abenteuerlichem Erlebnis den einprägsamen Eindruck von der Schönheit der Natur.
Zu guter Letzt noch eine wichtige Info:
Wir bekommen immer wieder Anfragen zum Mieten von Kanus. Leider ist das bei uns im Verein nicht möglich, da die Boote fast ausschließlich im Privatbesitz sind. Wenn Sie an einer geführten Fahrt interessiert sind, können wir Ihnen Herrn Maldacker aus Ketsch www.ulis-paddelladen.de empfehlen. Bei ihm können Sie auch "einfach" nur Faltboote oder Kanus ausleihen.
Wilkommen am Seitenende. Wer es bis hierhin geschafft hat, muss nicht traurig sein. Triff uns doch einfach persönlich. Wir sitzen während der Kanusaison in der Regel Donnerstag abends am Bootshaus.
Zurück zum Seiteninhalt